Flydubai-Flug verspätet oder gestrichen? Erhalten Sie eine Entschädigung von bis zu 600 €!

Auch wenn Flydubai keine europäische Fluggesellschaft ist, können Sie in einigen Fällen eine Entschädigung von bis zu 600 € fordern!

Beantragen Sie jetzt Ihren Anspruch in weniger als 5 Minuten!

Fordern Sie eine Entschädigung von Flydubai an, wenn:

  • Ihr verspäteter oder gestrichener Flydubai-Flug aus dem Vereinigten Königreich oder einem EU-Land abflog und

  • wenn Ihre Flydubai-Flugverspätung mehr als 3 Stunden betrug, oder

  • Ihr Flydubai-Flugweniger als 14 Tage vor Abflug gestrichen wurde.

Flydubai hat seinen Sitz außerhalb Europas – kann ich trotzdem eine Entschädigung von Flydubai erhalten?

Gemäß der EU-Flugentschädigungsverordnung (EU261) sind die Rechte von Fluggästen nur geschützt, wenn sie aus einem europäischen Land und/oder mit einer europäischen Fluggesellschaft fliegen.

Da Flydubai eine Nicht-EU-Fluggesellschaft ist, muss Ihr Flug daher aus dem Vereinigten Königreich oder einem EU-Land abfliegen, damit Sie Anspruch auf eine Entschädigung von Flydubai haben.

Sie sind sich nicht sicher, ob Sie eine Entschädigung für Ihren verspäteten oder gestrichenen Flug mit Flydubai erhalten können? Sehen Sie sich die folgende Tabelle an!

Ihr FlugBeispielEnschädigung
Flug mit einer EU-AirlineVon Berlin nach Amsterdam mit KLMJA
Flug mit einer Nicht-EU-Airline aus der EU herausVon Frankfurt nach Los Angeles mit UnitedJA
Flug mit einer Nicht-EU-Airline in die EU reinVon Los Angeles nach Frankfurt mit UnitedNEIN

Verspäteter Flydubai-Flug – erhalten Sie eine Entschädigung von bis zu 600 € pro Passagier.

Damit Sie Anspruch auf eine Entschädigung von Flydubai haben:

Ihr Flydubai-Flug, der aus dem Vereinigten Königreich/der EU abfliegt, muss sich um mehr als 3 Stunden verspäten, UND Flydubai muss die Partei sein, die für die Verspätung verantwortlich ist – erfahren Sie mehr darüber im Abschnitt „Außergewöhnliche Umstände“ dieses Artikels.

War Ihr Flydubai-Flug aus der EU um 3 Stunden oder mehr verspätet?

Jetzt Anspruch einreichen und bis zu 600 € Entschädigung erhalten!

Jetzt Anspruch einreichen
W Kkd6 S Vp

Flydubai-Flug gestrichen – Vorschriften bzgl. Rückerstattung und Entschädigung 

Im Falle eines gestrichenen Flydubai-Fluges, der aus dem Vereinigten Königreich/der EU abfliegt, haben Sie Anspruch auf eine Entschädigung von bis zu 600 € pro Passagier, eine Rückerstattung oder sogar beides, abhängig von den genauen Umständen der Stornierung.

Wann kann ich Entschädigung für einen gestrichenen Flydubai-Flug fordern?

Gemäß den britischen und europäischen Flugentschädigungsbestimmungen können Siebei Abflug aus dem Vereinigten Königreich oder einem EU-Land eine Entschädigung für einen gestrichenen Flydubai-Flug fordern, wenn die Stornierung weniger als 14 Tage vor Abflug angekündigt wurde.

Flydubai muss für die Stornierung verantwortlich sein – in einigen Fällen darf die Fluggesellschaft die Entschädigung verweigern. Weitere Informationen zu solchen Situationen finden Sie im Abschnitt „Außergewöhnliche Umstände“ dieses Artikels.

Wann kann ich mir den Ticketpreis für meinen gestrichenen Flydubai-Flug erstatten lassen?

Wenn Ihr Flydubai-Flug aus dem Vereinigten Königreich/der EU gestrichen wurde, könnten Sie Anspruch auf eine Rückerstattung haben, wenn:

  • Die Fluggesellschaft Ihnen keinen Alternativflug angeboten hat, oder,

  • Ihnen die Fluggesellschaft einen Alternativflug angeboten hat, Sie sich aber dagegen entschieden haben.

Streichung des FlugsAlternativflugEntschädigung
Weniger als 7 Tage im VorausAbflug >1h früher oderJA
7-14 Tage im VorausAbflug >2h früher oderJA
Weniger als 14 Tage im VorausKein Alternativflug angebotenJA

Flydubai Flug stroniert?

Erhalten Sie die volle Entschädigung für Ihr Ticket, die Flugentschädigung oder beides!

Jetzt reklamieren
U Vp D2 X6p top
U Vp D2 X6p bottom

Wie viel Entschädigung kann ich bei einem verspäteten oder gestrichenen Flydubai-Flug verlangen?

Die Höhe der Entschädigung richtet sich nach der Entfernung Ihres Fluges:

FlugstreckeEntschädigung
Flüge kürzer als 1.500 kmErhalten Sie 250 € pro Passagier
Flüge zwischen 1.500 und 3.500 kmErhalten Sie 400 € pro Passagier
Flüge über 1.500 Kilometern innerhalb der EUErhalten Sie 400 € pro Passagier
Flüge über 3.500 Kilometern außerhalb der EU
Erhalten sie 600 € pro Passagier

Außergewöhnliche Umstände – kann Flydubai meinen Entschädigungsanspruch ablehnen?

Selbst wenn Ihr Flydubai-Flug 3 Stunden oder mehr Verspätung hatte oder in letzter Minute gestrichen wurde, kann Flydubai unter bestimmten Umständen die Zahlung einer Entschädigung verweigern.

In Fällen, in denen die Störung durch Dritte oder höhere Gewalt verursacht wurde, ist die Fluggesellschaft nicht verpflichtet, den Passagieren eine Entschädigung zu zahlen, und kann daher Ihren Anspruch ablehnen. Diese Situationen, die als außergewöhnliche Umstände bezeichnet werden, können sehr unterschiedlich ausfallen.

Hier finden Sie eine Auflistung einiger der häufigsten außergewöhnlichen Umstände.

  • Schlechte Wetterverhältnisse, wie dichter Nebel, Starkregen oder Gewitter.

  • Streiks, häufig in der Luftfahrtindustrie.

    Doch aufgepasst: Ein Streik der jeweiligen Flug­gesellschaft bzw. ihrer Kabinen­beschäftigten fällt NICHT unter höhere Gewalt!

  • Politische Umstände, wie ein Terrorangriff oder ein generelles Sicherheitsrisiko aufgrund politischer Unruhen.

  • Naturkatastrophen, wie Vulkanausbrüche oder Tornados.

  • Die Kollision eines Flugzeugs mit Vögeln oder anderen Fremdkörpern.

  • Ein Fluggastr, der an Bord erkrankt oder sich den Anweisungen des Kabinen­personals widersetzt.

  • Flugverspätungen, die durch das Flughafen­personal verursacht werden, wie außergewöhnlich lange Warte­schlangen an den Sicherheitskontrollen.

Denken Sie daran – Fluggesellschaften behaupten häufig, dass außergewöhnliche Umstände eingetreten sind, obwohl dies nicht der Fall war, um die Zahlung der Entschädigung an die Passagiere zu vermeiden.

=> Hat die Fluggesellschaft Ihren Anspruch unter Berufung auf außergewöhnliche Umstände abgelehnt? Wenn Sie meinen, dass dies nicht der Fall war, können Sie mit unserem Online-Anspruchsrechner in nur 5 Minuten prüfen, ob Sie Anspruch auf eine Entschädigung von Flydubai haben.

Wie viel Zeit habe ich, um Entschädigung und Erstattung für meinen Flydubai-Flug zu fordern?

Wenn Ihr Flug aus dem Vereinigten Königreich gestartet ist, haben Sie 6 Jahre Zeit, um eine Flugentschädigung und eine Rückerstattung zu fordern. Ausnahme ist Edinburgh, wo Sie 5 Jahre Zeit für Ihren Anspruch haben.

Wenn Ihr Flug von einem anderen europäischen Land abgeflogen ist, könnte die Situation anders sein. Wenn Sie beispielsweise einen Flydubai-Flug von Amsterdam genommen haben, können Sie nur nach niederländischem Recht Ansprüche geltend machen. Gemäß dem Recht haben Sie 2 Jahre Zeit, um einen Anspruch auf Entschädigung geltend zu machen.

Prüfen Sie mit unserem Online-Anspruchsrechner, ob Sie von Flydubai noch eine Entschädigung und Rückerstattung erhalten können online Claim Calculator.

Maximieren Sie Ihre Chancen auf eine Entschädigung von Flydubai

Holen Sie sich Ihre Entschädigung oder Rückerstattung mit der Hilfe von Flug-Verspaetet.at.

Jetzt Anspruch einreichen
W Fb Gs2qx

Wie lange dauert es, bis Flydubai meine Entschädigung bzw. Rückerstattung auszahlt? 

Mithilfe von Flug-Verspaetet.at erhalten Fluggäste ihr Geld in der Regel innerhalb weniger Wochen oder Monate.

Wenn die Fluggesellschaft nicht reagiert und/oder der Anspruch vor Gericht gebracht wird, kann sich die Wartezeit um mehrere Monate oder sogar mehrere Jahre verlängern.

Wenn Sie Ihren Anspruch über Flug-Verspaetet.at einreichen möchten, hält Sie unser Expertenteam über alle wichtigen Neuigkeiten zu Ihrem Fall auf dem Laufenden und steht Ihnen jederzeit für Fragen zur Verfügung.

Wie Sie bei Flydubai Entschädigung und Rückerstattung fordern:

Bei Flug-Verspaetet.at einen Anspruch einzureichen ist der einfachste und effizienteste Weg, eine Entschädigung zu fordern!

Innerhalb von 5 Minuten können Sie alle erforderlichen Unterlagen auf unserer Plattform hochladen. Unser Rechtsteam untersucht anschließend Ihren Anspruch, bereitet rechtliche Unterlagen vor, kontaktiert die Fluggesellschaft und reicht gegebenenfalls in Ihrem Namen eine Klage ein. Sie gehen kein Risiko ein, da wir auf der Basis „Kein Erfolg, keine Kosten“ arbeiten, d. h. Ihnen werden nur Kosten in Rechnung gestellt, wenn Ihr Anspruch erfolgreich ist!

Warum mit Flug-Verspätet?

1m Passagieren geholfen

9 Rechtsteams in Europa

98% Erfolgsquote vor Gericht